instagram

Fischig | Bouillabaisse

Rezept für eine Fischsuppe mit drei Sorten Fisch, Riesengarnelen und Muscheln

Zutaten für 4 Personen

je 200 g Steinbeißerfilet, Rotbarbenfilet und Rotbarschfilet
200 g Miesmuscheln, küchenfertig
200 g Riesengarnelen
2 Zwiebeln
3 Knoblauchzehen
1 Dose Tomaten, gestückelt
1 Bund Petersilie
1 Zitrone
150 ml Weißwein
600 ml Fischfond
Olivenöl, Safran, Salz & frisch gemahlener
schwarzer Pfeffer

Den Fisch waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden.
Riesengarnelen und Muscheln waschen und abtropfen lassen.
Zwiebeln und Knoblauch fein hacken.

Die Zwiebeln und den Knoblauch in Olivenöl glasig dünsten, die Tomaten und den Safran hinzufügen und mit dem Fischfond und dem Weißwein aufgießen. Kurz aufkochen lassen. Danach den Fisch, die Riesengarnelen und die Muscheln hinein geben. Die Suppe dann 8 bis 10 Minuten auf kleiner Flamme köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Fischsuppe mit wenigen Spritzern frisch gepresstem Zitronensaft und fein gehackter Petersilie heiß servieren.
Dazu frisches Baguette und gekühlten Weißwein reichen.

0 Comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: